• JOE MATERA - Fallen Angel

  • DIE DOLEN - 'S Rosengartl

DUST COVERED CARPET
I Let Myself Go

Montagsakademie der Uni Graz auf Radio Freequenns – KUKUK und Verein Naturraum in Ramsau/Dachstein – Infopoint am MI, 29.9., ab 9 bzw. 13 Uhr

Demnächst startet wiederum das neue Studienjahr der Montagsakademie. Leitthema: Wissenschaft und gesellschaftliche Verantwortung: entdecken – forschen – wirken und dem Jahresthema: „Was tut Wissenschaft für die Gesellschaft“. Die Leiterin des wissenschaftlichen Teams, Prof.in Katharina Scherke (Institut für Soziologie), im Gespräch mit Hilde Unterberger über den Anspruch der Montagsakademie, Bildung niederschwellig zu allen Menschen bringen, die ein Interesse daran haben. Das passiert durch kostenlose Vorträge in der Großen Aula der Uni Graz, wo man sich nicht einmal anmelden muss und durch Videoübertragungen in entlegenere Regionen – und außerdem durch die zeitversetzte Ausstrahlung der Vorträge auf Radio Freequenns: Bereits seit 2003 ist das Freie Radio im Ennstal Radiopartner und strahlt regelmäßig diese Vorträge für seine HörerInnenschaft aus. Hier das Gespräch zum Nachhören.

Der erste Vortrag in der Aula Graz ist am MO, 11.10. (19 – 21 Uhr) – hier das gesamte Programm.

Nächste Termine auf Radio Freequenns : MO, 8.11., 10 Uhr (Wh. MO, 15. 11., 18 Uhr)

Zahlreiche der Vorträge sind auch in der Radiothek der Freien Radios jederzeit nachzuhören.

Weitere Themen der Sendung: Bereits zum dritten Mal findet heuer in Ramsau am Dachstein ein Theaterfestival für junge Menschen statt: Es heißt KUKUK und das Mezzanintheater Graz ist bereits die ganze Woche in Ramsau zu Gast und es finden Schulaufführungen für die Schulen in Ramsau, Schladming, Aich und Haus statt. Eine öffentliche Aufführung des Stücks „Josefine“ (mit Handpuppen, geeignet ab 3 Jahren, Dauer 40 min.) findet am Sonntag, 3. Oktober, um 15 Uhr im VAZ (Veranstaltungszentrum Ramsau) statt.

Kürzlich wurde der Verein Naturraum gegründet, um weitere Bodenversiegelungen und den Ausverkauf von Flächen in den Gemeinden Ramsau, Schladming, Haus und Aich zu verhindern. Es ist dies eine private Initiative einer Gruppe von engagierten Personen in diesen Gemeinden, darunter die Vizebürgermeisterin von Ramsau am Dachstein, Regina Stocker: Sie gibt Auskunft, was die Anliegen dieses Vereins sind und wie man da ebenfalls aktiv mittun kann. Interessierte melden sich über die neue Website, wo alle Kontaktdaten ersichtlich sind: https://www.vereinnaturraum.at/

In 3 Schritten zu deiner eigenen Sendung

  • 1. Erstelle ein kostenloses Nutzerkonto

    • 2. In welches Genre passt deine Sendung?

Ist das dein Ohrwurm?