• TOSCA - Superrob

  • ALMUNIA - Electro Blues

THIEVERY CORPORATION
Coming From The Top

Wissenschaft frei Haus auf Radio Freequenns – MO, 7. 2., 10 Uhr/Wh. 21. 2., 18 Uhr: „Politische Kultur in der Pandemie“

Wissenschaft soll Neues finden und unser Wissen über die Welt vermehren. Wissen wirkt jedoch direkt und indirekt in die Gesellschaft hinein und es stellen sich daher Fragen zum ethischen Umgang mit wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wissenschaft wird immer wieder auch mit dem Anspruch konfrontiert, konkrete Anwendungen oder Entscheidungsgrundlagen für Politik und Gesellschaft zu liefern. – Radio FREEQUENNS strahlt seit 2006 regelmäßig die Wissenschaftsvorträge der Montagsakademie in seinem Programm aus und fungiert damit sozusagen als „Außenstelle“ der Montagsakademie, zumal es in unserer sonst keine Stellen der Montagsakademie gibt.

Diesen Monat ist ein Vortrag des Historikers Werner Suppanz vom Institut für Geschichte der Uni Graz, Ass. Prof. DDr. Werner Suppanz zu hören: Die Corona-Pandemie konfrontiert die „westlichen“ Gesellschaften, die sich über persönliche Freiheit, Individualität der Lebensführung und demokratische Partizipation definieren, mit Herausforderungen, die ihr Selbstverständnis in Frage stellen. Wie die Politik damit umgeht und was es dabei auch für Verwerfungen gibt, dieser Fragestellung geht der Wissenschafter in dem ca. 75minütigen Beitrag auf den Grund.

Hier ein Programmüberblick über die weiteren Vorträge: https://montagsakademie.uni-graz.at/de/programm/

Die Vorträge (wie auch die zuvor auf Radio Freequenns ausgestrahlten) sind im Sendungsarchiv der Freien Radios jederzeit nachzuhören: https://www.freie-radios.online/sendung/politische-kultur-in-der-corona-pandemie

In 3 Schritten zu deiner eigenen Sendung

  • 1. Erstelle ein kostenloses Nutzerkonto

    • 2. In welches Genre passt deine Sendung?

Ist das dein Ohrwurm?