• THE ROSENBERG TRIO - Vendredi 13

  • FRANK SINATRA - It's Nice To Go Travelling

SINATRA TRIBUTE BAND & MAX NEISSENDORFER
Teach Me Tonight

DO, 9. 2., 10 Uhr: In der Mitte am Rand ** 75 Jahre Gumpenstein ** Ausstellung ‚Lebensorte‘ von Beatrix Prinz (Wh. am 19.2., 15 Uhr)

Zwei recht unterschiedliche Themen diesmal in der Sendung „In der Mitte am Rand“, die das wirtschaftliche, kulturelle und soziale Leben der Region beleuchtet und zum Thema hat.

Thema 1: Ende 2022 feierte die HBLFA Raumberg-Gumpenstein ihr 75jähriges Bestehen. Dabei konnte der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft, Norbert Totschnig, ebenso begrüßt werden wie zahlreiche weitere Ehrengäste aus der Landespolitik wie Landesrat Seitinger, Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher, der Obmann der größten österreichischen Molkereigenossenschaft, Berglandmilch, sowie zahlreiche weitere ExpertInnen aus der Region. – Radio Freequenns bringt Auszüge aus dem Kurzreferat von Minister Totschnig, zu hören sind auch Direktor Hans Gasteiner und der nunmehrige Leiter für Forschung und Innovation am Institut, Dr. Andreas Steinwidder. Hier der zeitlich unbefristete Nachhörlink!

Gina Harg und Beatrix Prinz

Thema 2: Bildende Kunst: Kürzlich wurde in der ‚KUNSTGALERIE IN DER ARKADE‚ von Erich Lechner in Liezen die Ausstellung der Stainacher Werkbund-Künstlerin Beatrix Prinz eröffnet. Sie gibt damit einen künstlerischen Einblick in ihre ‚Lebensorte‘. Dazu ein Kurzbericht von der Vernissage, ein Gespräch mit der Künstlerin und mit Gina Harg vom Werkbund Steiermark. – Hier noch mehr Info über Beatrix Prinz.

Blick in die Ausstellung von Beatrix Prinz

Die Ausstellung in der Arkade im 1. Stock ist bis Ende Februar/Anfang März zu den Öffnungszeiten der Arkade Liezen zugänglich.

Nachhörlink zu diesem Bericht.

In 3 Schritten zu deiner eigenen Sendung

  • 1. Erstelle ein kostenloses Nutzerkonto

    • 2. In welches Genre passt deine Sendung?

Ist das dein Ohrwurm?