• AMELIA MOORE - Crybaby

  • RAVYN LENAE - M.i.a.

KURT VILE
Goin On A Plane Today

Weltfrauentag in Liezen: Starkes Statement und reger Austausch

Um die 60 Frauen folgten der Einladung am 8. März 2024 zum Frauenstreifzug in Liezen. Das diesjährige Motto lautete „We care! Verantwortung und Gerechtigkeit für alle“. Voriges Jahr stand die Vergangenheit und die Leistung unserer Vorfahrinnen im Fokus, heuer wurde die Gegenwart beleuchtet. Es wurden Frauen in Führungspositionen und Institutionen, die Frauen unterstützen, besucht. Barbara Maxonus – Bäder fürs Leben, Michaela Santer – Stadtbuchhandlung, Karin Trinker – Frauen- und Mädchenberatung Philomena sowie Gertrude Rieger – Lebenshilfe, öffneten ihre Türen und erzählten aus ihrem Alltag und Berufsleben. Den Abschluss bildete eine Präsentation von der Polizei-Vizechefin des Bezirkes Liezen Tanja Zefferer. (Fotos: Nikos Zachariadis).

Barbara Maxonus – Bäder fürs Leben

„Man sieht immer öfter starke Frauen, die in Führungspositionen Verantwortung übernehmen und gestalten und sich gezielt einbringen. Mich freut es sehr, dass sich der Rundgang am Weltfrauentag in Liezen so gut etabliert hat und mittlerweile ein jährlicher Fixpunkt geworden ist“ so Bürgermeisterin Andrea Heinrich.

Viele Frauen nutzten den gemütlichen Ausklang in den Räumlichkeiten im Haus der Inklusion der Lebenshilfe zum Austausch und zur Diskussion, woran sich auch Bürgermeisterin Andrea Heinrich rege beteiligte. Die Organisatorinnen Edith Zitz, Hilde Unterberger und Katharina Ernecker sind sich einig: Im nächsten Jahr werden wir uns wieder treffen.

Weitere Veranstaltungen und Aktivitäten im steirischen FRAUEN*MÄRZ sind auf dem Portal des Bündnisses 0803 unter ‚Termine‘ zu finden. Eine Auswahl von Radiosendungen und -beiträgen zu diesem Thema gibt es in unserer Radiothek permanent nachzuhören.

In 3 Schritten zu deiner eigenen Sendung

  • 1. Erstelle ein kostenloses Nutzerkonto

    • 2. In welches Genre passt deine Sendung?

Ist das dein Ohrwurm?