• GARISH - Alles Nur Idee

  • CLUESO - Das Level

URBS & CUTEX
Kleinkind

DO, 19.1.2023, 11 Uhr: Freequenns Literatouren (Wh. am DI, 24.1., 17 Uhr u. MI, 25.1., 22 Uhr)

Diesmal werden gleich drei neue Bücher aus dem Sisyphus-Verlag in Kärnten vorgestellt: Mike Hornyik – Ich kann noch immer keinen Rückwärtssalto (Kurzprosa und Gedichte), Reinhard Wegerth – Fast unglaublich Wahre Geschichten und der Lyrik-Band von Sophie Reyer – Hoffnung auf Schmetterlinge

Außerdem bringen wir diesmal zwei Beiträge aus unserem reichhaltigen Archiv aus dem Jahr 2016: ein Interview mit der nicaraguanischen Autorin Gioconda Belli, die damals zur Präsentation ihres neuen Romans „Mondhitze“ im Klangfilmtheater zu Gast war. Das Gespräch ist tw. auf Englisch, Deutsch und Spanisch, wobei die Schladmingerin Helga Pachernegg übersetzt hat.

Und als drittes eine Buchvorstellung von Deborah Harris – Ich heiße Parvana, ein Kinder-/Jugendroman, wo der Alltag in Afghanistan nach der Befreiung dieses Landes von den Taliban durch die USA beschrieben wird und sich zeigte, dass das Leben trotz allem nicht einfach war.

Eine interessante Stunde mit Literatur wünscht die Literatouren-Redaktion!

In 3 Schritten zu deiner eigenen Sendung

  • 1. Erstelle ein kostenloses Nutzerkonto

    • 2. In welches Genre passt deine Sendung?

Ist das dein Ohrwurm?