• SONANTES FEAT. CÉU - Defenestrando

  • TIERRA NEGRA - Looking Out Of The Rear Window

SUBA
Nightly Sins (Tribute By Joao Parahyba)

Die 12ten „24 Stunden Jazz“ – Radio Jazz Day Liezen 2023 (30. April)

Zum bereits 12. Mal (2003, 2013 – 2023) steht Radio Freequenns 24 Stunden lang ganz im Zeichen des Jazz. Seit 2013 feiert der Radio Jazz Day Liezen am International Jazz Day der UNESCO am 30. April dieses Musik-Genre – von „Round Midnight“ (0 Uhr) bis „Round Midnight“ (24 Uhr) in Gesprächen im Studio, via Telefon mit MusikerInnen und der Jazzszene der ganzen Welt (etwa von Wien über Berlin bis Marokko und New York) . Von Specials und Tributes zu wichtigen KünstlerInnen und den Präsentationen aktueller Aufnahmen bringen die 24 Stunden Jazz viel Musik und Hintergründe und – nach der pandemiebedingten Pause wieder das gewohnte abendliche Live-Konzert aus dem Kulturhaus Liezen. Diesmal wird die aus Slowenien stammende und derzeit international für Aufsehen sorgende Pianistin Kaja Draksler ab 20 Uhr ihr Programm „In Otherness Oneself“ zum ersten Mal in Österreich vorstellen.

Im „Vorspann“ des Radio Jazz Day Liezen 2023 ist am 28. April in Kooperation mit dem Culturcentrum Wolkenstein wieder ein Jazzspielfilm – Born To Be Blue (CAN/UK 2015) mit Ethan Hawke in der Hauptrolle als Chet Baker, dem „King of Cool“ zu sehen und hören – Beginn 19:30 Uhr. Ein weiteres Live-Konzert, die Weltpremiere des Duos Clemes Salesny – Raphael Preuschl (Altsaxophon, Bass Clarinet bzw. E-Bass, Bass-Ukulele) geht im ccw. am 29. April ebenfalls um 19:30 Uhr über die Bühne.

Karten dafür bei Radio Freequenns und im ccw.stainach bzw. an der Abendkasse.

Photo Kaja Draksler by Francesca Patella

In 3 Schritten zu deiner eigenen Sendung

  • 1. Erstelle ein kostenloses Nutzerkonto

    • 2. In welches Genre passt deine Sendung?

Ist das dein Ohrwurm?