• ASTILLERO - Motobronco

  • DOBREK BRASIL - Interlude I

KLAZZ BROTHERS & CUBA PERCUSSION
In A Sentimental Mood

Immer mehr Hass – Kommentare werden im Internet gepostet.

Die Antidiskriminierungsstelle Steiermark meldet einen alarmierenden Anstieg an Hass im Netz, im Speziellen gegenüber Homosexuellen und nicht-binären Personen. 16.000 Meldungen gegen Hass im Internet sind seit Start der „BanHate-App“ im Jahr 2017 bei der Antidiskriminierungsstelle Steiermark eingegangen. Ein Viertel aller Hass-Nachrichten kommen aus der Steiermark. Der Rest wurde aus anderen österreichischen Bundesländern – und  zum Teil auch aus Deutschland – abgesendet. Und der Trend ist weiter steigend. Mit diesem Halbjahr sind mittlerweile über 2.700 Meldungen eingegangen und das zeigt, dass Hass im Netz weiterhin auf Rekordniveau bleibt.

Themen, die verstärkt zu Hassmeldungen führen sind der Klimaaktivismus, die sexuelle Orientierung von Menschen und die Migration, so die Extremismus-Expertin und Leiterin der Antidiskriminierungsstelle Steiermark, Frau Daniela Grabovac.

Zum Nachhören

In 3 Schritten zu deiner eigenen Sendung

  • 1. Erstelle ein kostenloses Nutzerkonto

    • 2. In welches Genre passt deine Sendung?

Ist das dein Ohrwurm?