• DR. HOOK - A Little Bit More

  • Radio FREEQUENNS - Das freie Radio im Ennstal

NIEMANDSLAND
29.11.2022 Make War, Not Peace

Infopoint 31.5., 9 und 13 Uhr: Netzwerk Bezirk Liezen – Ukraine #With A Little Help From My Friends

Martina Kirbisser aus Liezen im Gespräch mit Hilde Unterberger zum Thema Hilfe für die Vertriebenen aus der Ukraine. Sie ist eine der engagierten Zivilpersonen, die in ihrer Freizeit den Geflüchteten dabei helfen, in unserer Region Fuß zu fassen, sei es bei behördlichen Wegen, bei der Einschulung der Kinder, bei der Versorgung mit Wohnungen, Kleidung und Lebensmitteln und der Organisation von Sprachkursen. Das Netzwerk Bezirk Liezen – Ukraine ist eine Gruppe von Menschen aus unserem Bezirk, die unbürokratisch agieren und deren Augen und Ohren bei den Menschen sind, die vor dem Krieg geflüchtet sind. – Zur Motivation für ihren Einsatz sagt Martina Kirbisser, dass sie es einfach deswegen tut, weil sie sich in einer ähnlichen Situation auch wünschen würde, dass jemand für sie da ist!

Wer auch helfen möchte, wendet sich an die Pfarre Liezen und die aktiven HelferInnen des Netzwerks, das auch auf Facebook zu finden ist. Dort werden regelmäßig Informationen veröffentlicht, welche Spenden aktuell benötigt werden (aktuell sind das z. B. natürlich immer vor allem trockene oder haltbare Lebensmittel und Schwimmbekleidung, aber auch Spielsachen zum Baden (Schwimmtiere, Schwimmreifen usw.), gerne auch Einkaufsgutscheine oder Geldspenden. Diese können im Pfarramt Liezen in der Ausseer Straße 10 abgegeben werden, trockene Lebensmittel auch in der Stadtbuchhandlung Liezen bei Michaela Santer.

Nachhörlink – zeitlich unbefristet!

In 3 Schritten zu deiner eigenen Sendung

  • 1. Erstelle ein kostenloses Nutzerkonto

    • 2. In welches Genre passt deine Sendung?

Ist das dein Ohrwurm?